FENDT E-SYSTEM

Das E-Bike, ein Freiheitsgefühl der ganz besonderen Art. Jedem, der es einmal probiert hat, zaubert es ein Lächeln ins Gesicht. Sportliche Herausforderungen, wie einen Berg zu bezwingen oder eine lange Distanz zu bewältigen, werden zu einem Erlebnis für Jedermann.

Um auch für jedes Terrain bestens gerüstet zu sein, stellt sich FENDT E-System dieser Aufgabe und bietet den Radherstellern ein Gesamtsystem an, das für alle E-Bike Modelle wie Citybike, Trekkingbike, Tourenrad und Mountainbikes geeignet ist.

FENDT bietet 2 neu entwickelte Antriebsversionen - FENDT Sportline (85 Nm) und FENDT Powerline (90 Nm). Ein Komplettsystem besteht jeweils aus einem Motor, Bordcomputer, Akku und Akku-Integrationssystem für das Rahmenunterrohr. Diese perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten gewährleisten ein harmonisches Zusammenspiel von Fahrrad und E-Antrieb.

Hierbei überlässt FENDT nichts dem Zufall. Schon vor 30 Jahren baute Herr Peter Fendt Fahrräder mit Kardanantrieb (ohne Kette). Aktuell wird ein E Motor mit stufenlosem Antrieb entwickelt, welcher 2019 präsentiert werden soll. Kreatives Denken, Kompetenz und Leidenschaft war stets die Basis aller FENDT-Entwicklungen.

FENDT SPORTLINE

Der neue FENDT Sportline Motor ist hervorragend für Citybikes und Trekkingbikes geeignet. Mit seinem 80 Nm Drehmoment hat man stets genügend Power. Die Kunst ist es, diese Leistung gezielt und effizient einzusetzen. Ob ein kraftvolles Anfahren im steilen Gelände oder ein sanftes Anfahren an einer Kreuzung, der neue FENDT Sportline Motor sorgt für eine optimale Unterstützung in jeder Situation.

Das neu entwickelte Getriebe vom Sportline Motor ist so fein abgestimmt, dass diese Antriebseinheit außergewöhnlich leise ist.

Die kleine kompakte Bauweise der FENDT E-Motoren ermöglicht eine hervorragende Integration in die bestehende Radgeometrie.

FENDT E-Motor technische Daten
Bürstenloser Gleichstrommotor Außenläufer
Nennspannung 36 Volt
Nennleistung 250 W / Spitzenleistung 500 W
Stromaufnahme max. 15 Ampere
Sensorik Drehmoment und Speedsensor
Getriebe doppeltes Planetengetriebe
max. Drehzahl 1200 U/min
Motordurchmesser 130 mm
max. Drehmoment an der Antriebsachse max. 85 Nm
Schutzart IP 54 Standard, Staub und Spritzwasser
Besonderheit doppelter Freilauf
Gewicht 3,9 Kg
Betriebstemperatur -5° C bis 40° C
Lager- und Transporttemperatur -5° C bis 40° C
Kommunikationsprotokoll CAN-Bus

FENDT POWERLINE

Motorleistung pur - mit 90 Nm Drehmoment gehört der neue FENDT
Powerline Motor zu den stärksten E-Bike-Motoren. Ob gemütliches
Cruisen, sportliches Fahren im Gelände oder mit 45 km/h Speed voll Pedalieren, der neue FENDT Powerline Motor kann dies alles - einfach ein Allrounder par excellence.

Die Charakteristik des Motors und eine große Antriebseinheit mit wenig Drehzahl ermöglichen dem sportiven Fahrer bei geringster Trittfrequenz maximale Leistung.

Die sehr gut abgestimmte Sensorik ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der Motorunterstützung bis 25 km/h und ein Pedalieren darüber hinaus.

Der Powerline Motor ist in der Version bis 25 km/h oder in der Variante bis 45 km/h erhältlich.

FENDT E-Motor technische Daten
Bürstenloser Gleichstrommotor Außenläufer
Nennspannung 36 Volt
Nennleistung 250/350 W / Spitzenleistung 500 W
Stromaufnahme max. 16 Ampere
Sensorik Drehmoment und Speedsensor
Getriebe doppeltes Planetengetriebe
max. Drehzahl 1000 U/min
Motordurchmesser 130 mm
max. Drehmoment an der Antriebsachse max. 90 Nm
Schutzart IP 54 Standard, Staub und Spritzwasser
Besonderheit Freilauf zur Getriebeentkopplung
Gewicht 3,9 Kg
Betriebstemperatur -5° C bis 40° C
Lager- und Transporttemperatur -5° C bis 40° C
Kommunikationsprotokoll CAN-Bus

FENDT AKKU WS 18

Der neue FENDT Akku W518 ist einer der modernsten E-Bike-Akkus auf dem Markt. Die hochwertigen Lithium-Ionen-Akkus haben keinen Memoryeffekt und verfügen über eine lange Lebensdauer. Das Batteriemanagement schützt vor Tiefentladung und ermöglicht ca. 1.000 Ladezyklen. Mit seinen 518 Watt/h bietet er enorme Laufleistung für langen Fahrspaß.

Batterie: Kommunikationsoptionen:
Überladeschutz PC / Computers
Tiefentladeschutz LED Display
Temperaturüberwachung Bluetooth
Ladezustandsanzeige GPS
Zellen Balance System Cellphone (wire or wireless)
Panasonic Zellen, 3600 mAh Battery Data Output Via
14,38 Ah  
518 Wh  
Ladezeit ca. 5 Stunden  
Gewicht ca. 2,5 Kg  

FENDT DISPLAY

Das Wesentliche auf einen Blick und weitere Informationen mit einem Klick. Das ist die Philosophie des neuen FENDT Displays.

Das entspiegelte Displayglas gewährleistet gute Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen.

Anzeige / Informationen  
Uhrzeit Höchstgeschwindigkeit
Geschwindigkeit Kcal Verbrauch
Akku Kapazitätsanzeige Kcal Verbrauch ges.
Reichweite Stoppuhr
Gefahrene Strecke Datum
Fahrzeit Gefahrene Strecke ges.
Durchschnittsgeschw. Fahrzeit gesamt

FENDT AKKUINTEGRATION

Der neue FENDT Akku W517 ist kompakt, klein und mit 2,5 kg einer der leichtesten Akkus auf dem Markt. Das Design vom Akkugehäuse ist so gewählt, dass dieser sich formschön in jedem Unterrohrrahmen horizontal oder vertikal integrieren lässt.

Die Akkuintegration im Fahrradrahmen hat viele Vorteile. Der Akku wird geschützt vor Spritzwasser, Verschmutzung, Sonne und sonstige mechanische Einflüsse. Außerdem schützt es vor Dieben.

Citybikes mit tiefem Einstieg haben häufig eine ungünstige, hecklastige Gewichtsverteilung, was zu einem instabilen Fahrverhalten führt. FENDT System ist es gelungen, den Motor und den Akku so in den Rahmen zu integrieren, dass es zu einer optimalen Gewichtsverteilung kommt, was zu hervorragenden stabilen Fahreigenschaften führt. Um den Akku zu laden, kann er mit einfachsten Hand-griffen aus dem Fahrradrahmen entnommen werden. Alternativ lässt sich der Akku auch im eingebauten Zustand laden.

FENDT MOTORAUFNAHME

Die speziell für den FENDT Sportline und FENDT Powerline Motor entwickelte Motoraufnahme ermöglicht den Radherstellern eine einfache Integration in die bestehenden Radgeometrien. Die Befestigung bzw. Fixierung des Motors in den Aufnahmering erfolgt über 3 Lagerpunkte, was einen optimalen Halt im Rahmen gewährleistet und eine einfache und schnelle Montage oder Demontage des Motors zulässt.

Eine saubere und aufgeräumte Lösung ist die im Rahmen integrierte Verkabelung. Hierbei werden sämtliche Kabel um den Motor, aber innerhalb des Fahrrad-rahmens, geführt. Dies schützt die Kabel vor Beschädigung und Verschmutzung.